Grand Soleil 50
verkauft
Sehr gepflegte Grand Soleil 50, neue Segel 2018 (Hagoort Offshore Laminate).

Allgemein

Designer:
Judel & Vrolijk
Werft:
Cantiere del Pardo (Italië)
Rumpfnummer:
IT-CDP50R24J404
CE-Kennzeichnung:
A
Rumpfform:
Rundespant
Rumpffarbe:
Weiß
Deckfarbe:
Weiß
Deckaufbau:
Polyester
Fenster:
Lewmar (bündig) Decksluken (mit separaten Vorhängen) und Moonlight-Fenster (mit Vorhängen auf Schienen)
Plicht:
Heck cockpit
Offenes Cockpit:
Heck Cockpit:
Durchfahrtshöhe:
22 m
Tiefgang:
230 cm
Verdrängung:
14.000 kg
Ballast:
4.300 kg
Steuersystem:
Steuerrad
2x Solimar Steuerstand mit Edelstahl-Doppelspeichenlenkrädern mit Ledpolsterung und blauen Lenkradabdeckungen.
Steueranlage:
Außensteuerung
Ruder:
Einzeln
Auswuchten des Ruders
Kiel/Seitenschwert:
Festkiel
Kommentare:

Weißer Polyesterrumpf mit schwarzer Paspel. Teakholz auf den Cockpitbänken und auf dem Cockpitboden. Feststehender, klappbarer Cockpittisch aus Teakholz mit dunkelblauer Abdeckung. Auf dem Vordeck befindet sich ein geräumiger Segellagerraum. Separate Art Stick Bugprotektor für Ankerdeck. Die Yacht wurde 2005 an den ersten englischen (privaten) Eigentümer übergeben und 2009 vom zweiten Eigentümer gekauft. Im Jahr 2017 wurde das Schiff vom jetzigen Eigentümer gekauft. Die Yacht wird kontinuierlich professionell gewartet und war jeden Winter an Land.

Unterkunft

Salon:
Stehhöhe:
200 cm
Essbereich:
Maschinenraum:
Kabinen:
3
Schlafplätze :
fest: 6 Extra: 2
Interieurtyp:
Klassisch, warm
Farbe Polsterung:
Beige
Matratzen:
Kissen:
Gardinen:
Wassertank & Material:
460 Liter
in 2 Tanks (miteinander verbunden)
Abwassertank:
65 Liter
Abwassertankanzeige:
Abwassertank-Pumpe:
Absaugstutzen Abwasser:
Wassersystem:
Drucksystem
Warmwasser:
Quick BXS 25 Lieter Boiler (beheizt über Motor und 230V)
WC:
2
Kocher & Brennstoff:
2 Kochplatte(n) Gas
Ofen:
Kommentare:

Bij binnenkomst bevind zich aan de BB zijde een keuken. in de keuken is aanwezig de oven, twee pits gasfornuis, twee spoelbakken en de koelkast. Aan SB zijde bij binnenkomst bevindt zich de navigatietafel met onder andere het schakelpaneel, de radio, de marifoon, de kaartplotter en de navtex. Ook bevindt zich aan SB zijde een natte cel. In de natte cel is een wc, wasbak met handdouche aanwezig.

Zowel aan de achterzijde BB als aan achterzijde SB  vindt u een slaap hut voor twee personen.

Voor in de punt vindt u een ruime slaap hut voor twee personen met nog een natte cel. In de natte cel is een wc, wasbak en een vaste douche aanwezig.

In de salon is genoeg ruimte om met alle opvarende te zitten en te dineren. Mede dankzij de twee poefen kan u optimaal gebruik maken van de tafel tijdens het dineren.

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren:
1
Startertyp:
Elektrisch
Typ:
Innenborder
Marke:
Yanmar
Modell:
4JH3-TE
Seriennummer:
E14747
Baujahr:
2004
Anzahl Zylinder:
4
Leistung:
75 PS
Kraftstoff:
Diesel
Kraftstoffverbrauch:
4,5 Liter / Stunde
Getriebe:
Übersetzung:
Saildrive
Antrieb:
Faltpropeller
Flex-O-Fold Faltschraube
Kühlsystem:
Indirekt
Kraftstofftanks:
1
Inhalt des gesamten Kraftstofftanks:
290 Liter
Material Kraftstofftank:
Edelstahl
Max. Geschwindigkeit:
9 Knoten
Marschgeschwindigkeit:
8 Knoten
Kraftstofftankanzeige:
Tachometer:
Yanmar
Öldruckmesser:
Akustik
Temperaturmesser:
Akustik
Bugstrahlruder:
Elektrisch
Seitenleistungs-Bugstrahlruder SR100 (2010) mit einem Bedienfeld in der Nähe des Steuerstandes. Das Bugstrahlruder kann ausgeklappt werden.
Batterieladegerät:
70 A
1x Mastervolt MV70A (2012), 1x Mastervolt Batterieladegerät (2010) für Bugstrahlruderbatterien
Lichtmaschine:
2x
Generator:
Fischer Panda
4,5 KvA (wassergekühlt) mit einem geräuscharmen Vetus-Auslass und einem Bedienfeld in der Nähe des Kartentisches.
Inverter:
1.200 Watt
Mastervolt (2011)
Voltmeter:
Merlin Batterieüberwachung
Landstrom:
Landstromkabel:
Verbrauchsanzeige:
Spannung:
12V 220V
Kommentare:

Der Motor und der Generator werden jedes Jahr professionell gewartet. Verschiedene Ersatzteile für Motor und Generator. Alle Steckdosen wurden 2010 erneuert (es gab englische Steckdosen). Im Jahr 2012 wurde ein landseitiges Leistungsschalterrelais installiert, so dass bei Landstrom 230V direkt an die 6 Steckdosen (Frontgehäuse, Couchtisch und Kartentisch) angelegt werden. 2x 12V Steckdosen in der Nähe des Kartentisches und der Vorderkabine. Galvanischer Isolator (2013). 2x Volvo Penat Hauptschalter (12V und 230V).

Navigation und Elektronik

Kompass:
2x Plastiomo Olympic 135
Log/Geschwindigkeit:
Raymarine ST60
Echolot/Tiefenmesser:
Raymarine ST60
Windmesser:
Raymarine ST60
Navigationslichter:
Karten, Nautische Führer:
Autopilot:
Raynarine ST6001 Plus/S3 met een Gyro gestabiliseerd komaps (2x bedieningspaneel BB en SB
GPS:
Raystar 120GPS
Kartenplotter:
1x Raymarine E120 (2010), 1x Raymarine E80 (2010)
Radar:
Raymarine Radar dome (2005) gemonteerd aan de zijkant van de mast boven de eerste zalingen
AIS:
AIS transponder Easy TRX-2 met ingebouwde splitter (2012)
UKW:
Simrad RS87 EXB met een extra handset in de kuip, de antenne in de masttop is in 2011 vernieuwd.
Wetterfaxempfänger/NAVTEX:
McMurdo Navtex ICS NAV6 met NMEA repeater
Kommentare:

AIS-Transponder Easy TRX-2 mit integriertem Splitter (2012). Raymarine GPS-Antenne. Raymarine ST60 Grafik an beiden Steuerständen.

Rigg und Segel

Segelplan:
Slup
Anzahl Masten:
1
Mastmaterial:
Aluminium
Stehendes Gut:
Stahlseil
Segelmaterial:
Dacron
Segelhersteller:
Hagoort Sails
Großsegel:
1x Hagoort Segel (2018), 1x Nordsegel
Genua:
1x Hagoort Segel (2018), 1x Nordsegel 105%.
Spinnaker:
Banksegel: Spinnaker mit Kofferraum und Schüssen
Gennaker:
North Sails: Lorna: Code-Zero Gennaker mit einer Bartell-Rollenbremse und einem Harken-Drehgelenk. Einschließlich Schüsse und Rechenblöcke
Winschen:
2x Rechen 64.2 STEC (elektrisch), 1x Rechen 46.2 STEC (elektrisch), 2x Rechen STC Spinnakerwinde
Winden:
3
Handseilwinden:
3
Kommentare:

Isoliertes Achterstag (passend für SBB). Windex 15. Carbon-Spinnakerbaum (2008) mit dunkelblauer Abdeckung. 12x Spinlock Can-0814 Stopfen (unter der Sprayhood). Sparcraft blockiert am Mastfuß. Kürzlich erneuerte Linien/Fälle: Großblech (2012), Spinnaker-Tropfen (2012), Kranlinie (2015), Überlauf (2015). Mastkraag wurde 2015 erneuert. Dunkelblaue Lazy Bag Großsegelabdeckung (2012) mit Lazy Jacks und einem A-symmetrischen Reißverschluss mit Lasche und Ausschnitt. Dunkelblaue Genuaschale (rocon (2010). Die vorderen 4 Szepter sind mit eingebauten Rollen zur Führung der Genua ausgestattet. Walder Giekriem mit 2x Harken Block und Linie (2011). Segelnummer NED8138. 2x Alu-Maststufe auf dem Mast.

Ausrüstung

Anker & Material:
2 x 1x 30KG ROCNA, 1x Aluminium Fortress FX-37 Aluminium
Ankerverbindung:
Kette
Ankerwinde:
Elektrisch
1000 Watt schnell
Sprayhood:
Dunkelblaue Sprayhood (2012)
Bimini:
Sonnenzelt Creme Markilux (2011)
Cockpitzelt:
Außenpolster:
Dunkelblaue, maßgeschneiderte Cockpitkissen (Sitz- und Rückencockpit und 3x hinter Lenkrädern)
Abdeckungen:
Winterkleid
Seereling, Heckkorb, Bugkorb:
Doppeldraht-Sceptres mit Mittschiffsdurchgang
Heckkorb und Bugkorb:
Badeplattform:
Elektriscg (mit drahtloser Fernbedienung) Badeplattform mit Teakholz, abklappbar
Badeleiter:
Teakdeck:
Fender, Leinen:
vollwertig
Cockpittisch:

Sicherheit

Rettungsboje:
Rettungsinsel:
6 Personen Rettungsschwimmer Rettungsinsel (Inspektion unbekannt)
Bilgepumpe:
Manuell Elektrisch
Feuerlöscher:
Genehmigt?
Radarreflektor:
Aktiver Dualband Echomax X=S Dualband Radarreflektor
Gasflaschenlager mit Ablauf:
Selbstlenzendes Cockpit: