Reddingssloep Harding
€ 59.500
Ein sehr schönes Rettungsboot, professionell zu einer luxuriösen und komfortablen Schaluppe umgebaut.

Allgemein

Designer:
Harding
Werft:
Harding
Rumpfform:
Runde Bilge
Deckaufbau:
Polyester
Form und Material der Konstruktion:
Polyester
Fenster:
Gehärtetes Glas
Tiefgang:
80 cm
Verdrängung:
2000
Ballast:
450
Steuersystem:
Lenkrad
Ruder:
Hängendes Seitenruder
Trimmklappen:
Trimvlak
Kommentare:
Ein robustes Rettungsboot, das zu einem Luxusboot mit Aufbauten umgebaut wurde. Das geräumige Cockpit mit entspannenden Lounge-Polstern und einem schönen anthrazitfarbenen Cockpit-Zelt (van Gaastra). Das Interieur ist einfach, aber schön verarbeitet. Ein geräumiges Doppelbett mit dicken Matratzen und einem Lattenrost.

Unterkunft

Stehhöhe:
1.50
Kabinen:
1
Schlafplätze :
fest: 2
2
Gardinen:
Anthrazit
Wassertank & Material:
42 Liter
Wassertankanzeige:
Präsentieren
Wassersystem:
Elektrisch
WC:
Elektrisch
Radio/CD Player:
Radio mit Innen- und Außenlautsprechern
Kocher & Brennstoff:
2-flammiger Brenner
Kühlschrank:
Verdichter
Kommentare:
Beim Eintreten finden Sie auf der SB-Seite die Kombüse, die mit einem 2-Flammen-Herd, einer Spüle und einem Kühlschrank ausgestattet ist. Auf der BB-Seite befindet sich die Nasszelle, die über eine elektrische Toilette verfügt. Der Raum im vorderen Teil ist eine Schlafgelegenheit. Diese sind bequem mit dicken Matratzen und einer Lattenrostunterlage ausgestattet.

Motor, Elektronik

Anzahl identischer Motoren:
1
Marke:
Timray
Leistung:
50PS
Motorbetriebsstunden:
1020
Kraftstoff:
Diesel
Kraftstoffverbrauch:
2
Antrieb:
Propellerwelle (wassergeschmiert)
Kühlsystem:
Indirekt
Kraftstofftanks:
88 Liter
Marschgeschwindigkeit:
8 Knoten
Kraftstofftankanzeige:
Präsentieren
Tachometer:
Timray
Öldruckmesser:
Akustik
Temperaturmesser:
Akustik
Bugstrahlruder:
Elektrisch
Batterie:
3x105 Amph
Landstrom:
+ Landstromkabel
Spannung:
12/220V
Kommentare:
Timray 50HP DIESEL-Motor. Der Motor ist über die gut isolierte Motorschalung leicht zugänglich. Motorsteuerung in der Nähe des Steuerstandes mit Drehzahlmesser. Der Antrieb wird über eine wassergeschmierte Propellerwelle mit einem 3-Blatt-Propeller gesteuert. 3x105 Amph-Batterien.

Navigation und Elektronik

Navigationslichter:
Vollständig

Ausrüstung

Sprayhood:
Gaastra
Außenpolster:
Anthrazit
Abdeckungen:
Gaastra
Badeleiter:
Montiert am Hängeruder
Kommentare:
Sehr robuster Teakholz-Topfdeckel.

Sicherheit

Gasflaschenlager mit Ablauf:
mit Ablauf
Kommentare:
Gasbrötchen mit Abfluss